INDUTEC MS Ventileinheiten zum Anschluss
von bis zu 2 Koaxialsprühköpfen INDUTEC MS SD4

INDUTEC MS BasisSystemDie Abbildung zeigt eine
INDUTEC® MS VTR2-1 mit
einer vormontierten Sprühzeit.

Ventileinheit für Medium, Sprüh- und Steuerluft
elektro-pneumatisch ansteuerbar, mit

  • X Sprühzeiten*
  • Getrennte Luftversorgung für Sprüh- und Steuerluft
  • X x 3/2-Wege-Magnetventil für Sprühluft
  • X x 3/2-Wege-Magnetventil für Medium und Steuerluft
  • X x Manometer für Netzluftdruckanzeige (0-10 bar)
  • 5 m Mediumzuleitung zum Druckbehälter-/Ventileinheit-Modul (transparent, ø 6 mm)
  • X x 2 x 2 m Sprühluftzuleitung (blau, ø 8 mm)
  • Rückwand mit Wandhalterung

Vorgesehen für den Anschluss von bis zu 2 Stk. INDUTEC® MS SD4 Koaxialsprühköpfen

Bestell-Nr.: INDUTEC® MS VTR2-X* 24/110/230 V

INDUTEC MS BasisSystemDie Abbildung zeigt eine
INDUTEC® MS VT2-1 mit
einer vormontierten Sprühzeit.

 

Auch ohne Rückwand und mit oben aufmontierten Ventilen verfügbar:

Bestell-Nr.: INDUTEC® MS VT2-X* 24/110/230 V

 
* Dabei steht X für die Anzahl der werksseitig vorbereiteten Sprühzeiten und kann von 1 bis 2 vorgewählt werden.

 

Platzierung

Die Ventileinheiten können beliebig platziert werden. Die Anschlusspakete und Koaxialsprühköpfe müssen separat individuell zusammengestellt werden.

 
INDUTEC MS Ventileinheiten mit 2 getrennten Mediumkanälen zum Anschluss von bis zu 2 Koaxialsprühköpfen INDUTEC MS SD4 M2

INDUTEC MS BasisSystemDie Abbildung zeigt eine
INDUTEC® MS VTR2-1 M2 mit
einer vormontierten Sprühzeit.

Ventileinheit für Medium, Sprüh- und Steuerluft mit 2 getrennten Mediumkanälen, elektro-pneumatisch ansteuerbar, mit

  • 1 oder 2 Sprühzeiten
  • Getrennte Luftversorgung für Sprüh- und Steuerluft
  • 1 x 3/2-Wege-Magnetventil für Sprühluft
  • 1 x 3/2-Wege-Magnetventil für Medium und Steuerluft
  • 1 x Manometer für Netzluftdruckanzeige (0-10 bar)
  • 2 x 5 m Mediumzuleitung zum Druckbehälter-/Ventileinheit-Modul (transparent, ø 6 mm), komplett mit 2 Stk. GEV 6 1/8" mit Überwurfmutter
  • 2 x 2 m Luftzuleitung (blau, ø 8 mm)
  • Rückwand mit Wandhalterung

Vorgesehen für den Anschluss von bis zu 2 Stk. INDUTEC® MS SD4 M2 Koaxialsprühköpfen

Bestell-Nr.: INDUTEC® MS VTR2-1 M2 24/110/230 V
(mit einer Sprühzeit)

Bestell-Nr.: INDUTEC® MS VTR2-2 M2 24/110/230 V
(mit zwei Sprühzeiten)

INDUTEC MS BasisSystem

 

Auch ohne Rückwand und mit oben aufmontierten Ventilen nur für eine Sprühzeit verfügbar:

Ventileinheit für Medium, Sprüh- und Steuerluft mit 2 getrennten Mediumkanälen, elektro-pneumatisch ansteuerbar, mit

  • 1 Sprühzeit
  • Getrennte Luftversorgung für Sprüh- und Steuerluft
  • 1 x 3/2-Wege-Magnetventil für Sprühluft
  • 1 x 3/2-Wege-Magnetventil für Medium und Steuerluft
  • 1 x Manometer für Netzluftdruckanzeige (0-10 bar)
  • 2 x 5 m Mediumzuleitung zum Druckbehälter-/Ventileinheit-Modul (transparent, ø 6 mm), komplett mit 2 Stk. GEV 6 1/8" mit Überwurfmutter
  • 2 x 2 m Luftzuleitung (blau, ø 8 mm)

Vorgesehen für den Anschluss von bis zu 2 Stk. INDUTEC® MS SD4 M2 Koaxialsprühköpfen

Bestell-Nr.: INDUTEC® MS VT2-1 M2 24/110/230 V

Warum zwei Mediumkanäle?

Bei Bearbeitungsfolgen, die einen Wechsel des Mediums erfordern, kann mittels eines INDUTEC® MS SD4 M2 Koaxialsprühkopfes und einer entsprechenden Ventileinheit mit zwei verschiedenen Medien in ein und der selben Düse gearbeitet werden. Das spart Einbauplatz und sichert den idealen Einsprühwinkel an den Werkzeugschneiden.

Bei eingesetzten Medien, die verkleben, kann z.B. als zweites Medium ein geeignetes Reinigungsmittel zum Reinigen des Koaxialsprühkopfes eingesetzt werden und so ein Verstopfen der Düse vermieden werden.

 
© 2010-2017 by MENZEL METALLCHEMIE GmbH   |   Impressum   |   Datenschutz   |   AGB
Deutsch   |   English   |   Française